Jobs

Studentische Mini-Jobber*in  (Kennziffer D-02)

Wir suchen ab sofort eine Student*in auf Mini-Job-Basis (8 Stunden wöchentlich) für Büro- und Aushilfstätigkeiten. Gute Word- und Excel-Kenntnisse sind vorteilhaft.

Bewerbungen bitte per Email an:

Kornelia Stanic,
Email: s.souquet@vbff-ffm.de

 

 

Stellenausschreibung (Kennziffer D-01)

pädagogische/sozialpädagogische Mitarbeiter*in

Für unsere Projekte in der Berufsvorbereitung und Ausbildungsbegleitung in Gesundheits-berufen suchen wir ab sofort und bis zum 31.12.2023 (Verlängerung angestrebt) eine pädagogische/sozialpädagogische Mitarbeiter*in. Die Stelle bietet bis zum 31.12.2022. 35 Wochenstunden und in 2023 noch 30 Wochenstunden (evtl. aufstockbar).

Der VbFF – Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V. bietet seit 1978 als anerkannter Bildungsträger in Frankfurt am Main berufliche Beratung, Berufsvorbereitung und -begleitung sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für Mädchen und Frauen an, die zum größten Teil eine Migrationsgeschichte haben.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Frauen zu beruflichen und persönlichen Fragestellungen
  • Sozialpädagogische Begleitung der Teilnehmerinnen vor und während der Ausbildung
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Einheiten/Workshops zu Themen rund um die Ausbildung (z.B. Bewerbungstraining, Kommunikation)
  • Unterstützung beim Bewerbungsmanagement
  • Mitarbeit bei der Pflege einer Webseite zum Übergang Schule/Beruf
  • Akquise, Netzwerkarbeit, Öffentlichkeitarbeit
  • Dokumentation und Zuarbeit beim Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung und Evaluation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit / Pädagogik oder vergleichbares
  • Erfahrung in der Beratung und gerne mit der Zielgruppe
  • Freude am Unterrichten und an Workshops
  • Gute digitale Kompetenzen und Interesse an Digitalisierung in der Lehr-, Lern- und Arbeitswelt
  • Feministische Grundhaltung
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Lösungsorientierung, Belastbarkeit, Flexibilität und gerne Humor 😉

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich in einem dynamischen Bildungsbetrieb
  • eine langjährige Expertise als Frauen-Bildungseinrichtung
  • qualifizierte Einarbeitung und eine wertschätzende Atmosphäre
  • flache Hierarchien
  • Mitarbeit in einem sehr engagierten, interkulturellen, lösungsorientierten Team
  • Möglichkeiten, neue Kompetenzen zu erwerben und eigene Ideen einzubringen
  • Supervision, Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Teilnahme an Fachtagungen), Austausch im Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen zentralen Arbeitsplatz im Brückenviertel in Frankfurt-Sachsenhausen
  • eine faire Vergütung angelehnt an TVöD 9 und 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tages-Woche)

 

Bewerbungen bitte bis zum 20.05.2022 ausschließlich per E-Mail an

Kornelia Stanic,
Email: s.souquet@vbff-ffm.de

 

 

Honorardozent*innen gesucht

Als Träger der beruflichen Bildung arbeiten wir u.a. mit jungen Mütter und junge Frauen mit Migrationshintergrund im Bereich der IHK-Ausbildung zur Kauffrau* für Büromanagement in Teil – bzw. Vollzeit.

Für unsere Auszubildenden suchen wir ab sofort Dozent*innen für berufsbezogenen Fachunterricht. Medienpädagog*innen und Mediendidaktiker*innen sind ebenfalls sehr willkommen.

Wir betreuen Ausbildungsgruppen in allen drei Ausbildungsjahren. Die Gruppen sind zwischen 8 und 12 Personen groß.

Der Unterricht findet von montags bis freitags zwischen 09:00 und 16:30 Uhr in unseren Räumen statt. Die genauen Tage, Zeiten, Stundenumfang und der Inhalt des Fachunterrichts wird für jede Gruppe mit der zuständigen Ausbilderin geplant.

Unsere Dozent*innen sollen eines (oder mehrere) der folgenden Fächer übernehmen können:

  • Rechnungswesen (Buchführung nach IKR und Kosten- und Leistungsrechnung)
  • EDV (Excel, Word, PowerPoint)
  • Lernfeldbezogener Unterricht (Büroprozesse, Wirtschaftslehre, Kundenbeziehungsprozesse, Vertrieb, Lagerwirtschaft, Kaufverträge, Personal, usw.)
  • Prüfungsvorbereitung der Kauffrauen für Büromanagement auf die AP 1 und AP 2 (schriftlich und mündlich)

Voraussetzungen:

  • Fachkenntnisse in den jeweiligen Unterrichtbereichen
  • Unterrichtserfahrung
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zum Umgang mit heterogenen Lerngruppen
  • Medienkompetenz
  • Bereitschaft am digitalen Transformationsprozess im VbFF teilzunehmen
  • Feministische Grundhaltung

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

VbFF–Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V.
Walter-Kolb-Str. 1-7
60594 Frankfurt am Main
Karine Beuth
069-795099-21
k.beuth@vbff-ffm.de

 

Honorardozent*innen

Für unsere laufenden Projekte im Bereich Ausbildungsbegleitung und Berufsvorbereitung suchen wir ständig engagierte Honorardozent*innen für den Unterricht. Medienpädag*innen sind ebenfalls sehr willkommen.

Eines oder mehrere der folgenden Fächer sollten Sie unterrichten können:

  • Fachkunde für die Arbeitsfelder Büro und Handel, Gastronomie und Touristik, Gesundheit und Medizin, Pflege und Erziehung, Apotheken, Steuerbüros und Anwaltskanzleien, Friseur und Kosmetik
  • Selbstorganisiertes Lernen
  • Rechnungswesen, Wirtschaftslehre und Geschäftprozesse sowie Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Teil 1 – Informationstechnisches Büromanagement und Abschlussprüfung Teil 2 – Kundenbeziehungsprozesse (Ausbildung Kauffrauen für Büromanagement)
  • EDV (Word, Excel, PowerPoint)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Kommunikationstraining und Konfliktbewältigung
  • Entspannungstechniken

Sie sollten:

  • Freude am Unterrichten und im Umgang mit Auszubildenden/Teilnehmer*innen haben
  • selbständig den Unterricht gestalten können
  • zuverlässig und flexibel sein
  • Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe von benachteiligten (jungen) Frauen in Ausbildung, Weiterbildung und Berufsvorbereitung mitbringen
  • genderspezifisches Wissen mitbringen
  • selbständig den Unterricht gestalten können – auch online!

Zeitlicher Umfang: je nach Bedarf, variabel.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre schriftliche Kurzbewerbung!

Unsere allgemeine Aufforderung zur Angebotsabgabe finden Sie hier.

VbFF–Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V.
Walter-Kolb-Str. 1-7, 60594 Frankfurt am Main
Bianca Brohmer
b.brohmer@vbff-ffm.de
069-795099-34