Jobs

Stellenangebote

Derzeit haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

 

DaF-Dozentin

Für das Projekt „NeW Sprache und Lernen“ suchen wir ab dem 03. Mai 2018 eine Dozentin für den Unterricht-Deutsch als Fremdsprache.

Zeit: montags und donnerstags von 10.00 bis 13.00 Uhr

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen im DaF-Unterrichten bzw. mit Lehrtätigkeit
  • Erfahrung mit kleinen Gruppen

Inhalte:

  • Deutschunterricht von A2 auf B1 und B1 auf B2
  • Sehr gute Grammatikkenntnisse;
  • Vorbereitungen von Übungen und Arbeitsblättern

 

NeW Sprache und Lernen (Netzwerk Wiedereinstieg) ist ein Projekt, in dem Wiedereinsteigerinnen und Frauen mit Migrationshintergrund ihr deutsches Sprachniveau (A2 oder B1) zum nächst höheren Sprachlevel verbessern möchten, um einen qualifizierten Einstieg ins Erwerbsleben zu schaffen.

Bewerbungen können bis zum 09.04.2018 an Dr. Andrea Siewert (a.siewert@vbff-ffm.de) oder Karin R. Bleser (k.bleser@vbff-ffm.de) gesendet werden.
Telefonisch erreichen Sie uns unter 069 795099-51 oder -59.

 

Honorardozentin

Für unsere laufenden Projekte suchen wir ständig engagierte Honorardozentinnen für den Unterricht.

Eines oder mehrere der folgenden Fächer sollten Sie unterrichten können:

  • Fachkunde für die Arbeitsfelder Büro und Handel, Gastronomie und Touristik, Gesundheit und Medizin, Pflege und Erziehung, Apotheken, Steuerbüros und Anwaltskanzleien, Frisör und Kosmetik
  • Selbstorganisiertes Lernen
  • Rechnungswesen, Wirtschaftslehre und Geschäftprozesse sowie Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Teil 1 – Informationstechnisches Büromanagement und Abschlussprüfung Teil 2 – Kundenbeziehungsprozesse (Ausbildung Kauffrauen für Büromanagement)
  • EDV (Word, Excel, PowerPoint)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Kommunikationstraining und Konfliktbewältigung
  • Entspannungstechniken

Sie sollten:

  • Freude am Unterrichten und im Umgang mit Auszubildenden/Teilnehmerinnen haben
  • selbständig den Unterricht gestalten können
  • zuverlässig und flexibel sein
  • Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe von benachteiligten (jungen) Frauen in Ausbildung, Weiterbildung und Berufsvorbereitung mitbringen
  • genderspezifisches Wissen mitbringen

Zeitlicher Umfang: je nach Bedarf, variabel
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre schriftliche Kurzbewerbung!

Unsere allgemeine Aufforderung zur Angebotsabgabe finden Sie hier.