Neue Wege – Neue Pläne für geflüchtete Frauen

„Neue Wege – Neue Pläne für geflüchtete Frauen“ ist ein Beratungsangebot für in Frankfurt am Main lebende geflüchtete Frauen, welches direkt vor Ort in den Flüchtlingsunterkünften ansetzt. Damit werden geflüchtete Frauen erreicht, die noch sehr an die Wohnunterkunft gebunden sind und bislang keine anderen unterstützenden Angebote wahrnehmen.

In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Einrichtungen bieten wir regelmäßige offene Gruppenangebote und Einzelberatungen an. Zudem stehen wir als Ansprechpartnerinnen zu allen Fragen rund um Beruf, Schule und Arbeit zur Verfügung.

Ziel des Projekts ist, berufliche Perspektiven für die geflüchteten Frauen zu entwickeln, Kontakt zu weiterführenden Unterstützungsangeboten herzustellen und die Selbstständigkeit der Frauen zu fördern.

Sie sind Träger oder Mitarbeiter*in einer Wohnunterkunft für Geflüchtete und haben Interesse an unserem Angebot? Dann rufen Sie an oder schreiben uns eine E-Mail.