Tandemprojekt MINAmeets

Im Projekt MINAmeets treffen sich Frankfurterinnen und geflüchtete junge Frauen in ähnlichem Alter und mit ähnlichen Interessen. Die Teilnehmerinnen sollten 1-2 Mal pro Woche Zeit für einander haben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einmal pro Monat gemeinsam in der Gruppe etwas zu unternehmen.

Ziel des Tandemprojekts ist es, die geflüchteten Frauen beim Ankommen in Frankfurt und dem Kennenlernen von Gleichaltrigen zu unterstützen. Gleichzeitig bietet es jungen Frankfurterinnen eine Hilfestellung bei ihrem ehrenamtlichen Engagement.

Das Team von MINA unterstützt die Tandems individuell durch Beratung und Schulung und hilft Ihnen bei Fragen und Problemen.

 

Bei MINAmeets können Sie…

als geflüchtete junge Frau…

  • Frankfurt besser kennenlernen
  • ihre Sprachkenntnisse weiter ausbauen
  • Informationen und Hilfe zu Dokumenten, Ämtern und wichtigen Anlaufstellen bekommen
  • berufliche Orientierung finden
  • Unterstützung bei Problemen bekommen
  • neue Freundinnen finden

als Frankfurterin…

  • andere Kulturen kennenlernen
  • die eigene Stadt mit neuen Augen sehen
  • an unserer Kurzausbildung „Interkulturelles Arbeiten“ teilnehmen und ein Zertifikat erhalten
  • ihre beruflichen Chancen durch ehrenamtliches Engagement erhöhen
  • neue Freundinnen finden

 

Voraussetzungen:

MINAmeets ist ein Angebot für Frankfurterinnen und geflüchtete Mädchen und Frauen zwischen 18 und 26 Jahren unabhängig von Familienstand, Aufenthaltsstatus oder beruflicher Situation. Erste Deutschkenntnisse sind von Vorteil.

 

Unseren Flyer gibt es hier zum Download. Flyer in verschiedenen Sprachen, zusätzliche Informationen, Erfahrungsberichte und Terminankündigungen sind auf unserem Blog unter der Kategorie MINAmeets nachzulesen.

www.mina-frankfurt.de

https://www.facebook.com/MINAFrankfurtBeratung

 

Haben Sie Interesse und möchten einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie an oder schreiben eine E-Mail.

Alle Angebote sind kostenlos!
Das Projekt wird finanziert vom Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main.